Produktdetails

LED SMD 0201 mit Kupferlackdraht Draht Kabel diverse Farben

LED SMD 0201 mit Kupferlackdraht Draht Kabel diverse Farben

ab 1,95 €

1.95 EUR

inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Wir bieten hier die kleinste Serien LED (Bauform 0201) der Welt, fertig verlötet mit 0,15mm dünnen und isoliertem Kupferlackdraht.
Die Lackdrähte sind eingefärbt, der Plus-Pol rot und der Minus-Pol schwarz.

Technische Daten:

  • Verfügbare Leuchtfarbe - rot, gelb, grünlich, echtgrün, blau, orange und kaltweiß
  • Anschlusskabel - ca. 150mm lang
  • Polung - Plus-Pol rot und der Minus-Pol schwarz
  • Durchmesser Kupferlackdraht - 0,15mm
  • Abstrahlwinkel - ca. 135°
  • Abmessungen der LED - L x B x H (0,65mm x 0,35mm x 0,2mm)

Hinweise zur Verwendung der LEDs

Betrieb an einem Standmodell mit einem Transformator
Um diese LEDs an einem Standard Transformator mit Wechselspannungsausgang betreiben zu können, benötigen Sie einen passenden Vorwiderstand (z.B. 4,7 KOhm) und eine Schutzdiode (z.B. 1N4148), um aus der für die LED schädlichen Wechselspannung eine Gleichspannung zu machen.

Betrieb in einem fahrbaren Car System Modell
Die Akkuspannung von 1,2V oder 2,4V reicht in der Regel nicht aus, um Standard LEDs zum Leuchten zu bringen. Sie müssen folgende Fälle unterscheiden.

Akkuspannung 1,2V (Fahrzeug mit einer Akkuzelle) - PKW und andere kleine Fahrzeuge
Sie brauchen für jede LED Farbe einen Spannungswandler, da rote, gelbe, orange und grüne LEDs eine Flussspannung von 2,00V und weiße und blaue LEDs eine Flussspannung von 3,00V benötigen.

Akkuspannung 2,4V (Fahrzeug mit zwei Akkuzellen) - LKWs und Busse
Rote, gelbe, orange und grüne LEDs können direkt über einen 100 Ohm Vorwiderstand an den Akku angeschlossen werden. Weiße und blaue LEDs benötigen eine Flussspannung von 3,00V, die nur über einen Spannungswandler zur Verfügung gestellt werden kann.
Bewertung schreiben 0 0 5 0 AggregateRating
Sicherheitscode
Dieses Produkt ist kein Spielzeug. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.